Maßnahmen für Dialogpost 2020

Geplante Dialogpost Preisanpassungen zum 01.01.2020

Auf Grund steigender sendungsmengenunabhängiger Kosten plant die Deutsche Post AG, die Konditionen u.a. für

  • DIALOGPOST
  • POSTWURFSPEZIAL
  • POSTAKTUELL
  • EINKAUFAKTUELL

entsprechend anzupassen.

Detaillierte Informationen erhalten Sie unter " https://www.deutschepost.de/performance-pro/index.php?eID=tx_nawsecuredl&u=7288&g=2%2C3&t=1564914149&hash=cd26647fd38239ea3b4b8fb5053580ce79592c28&file=fileadmin/user_upload/20190701_Preismassnahme_Dialogmarketing_2020.pdf">Preismaßnahme Dialogmarketing".

  • Aufrufe: 3264

Physische Mailings wirken!

Print wirkt, weil Print garantiert “berührt“.

Mailings und Kataloge erfordern immer eine haptische Beschäftigung. Egal wie wichtig, relevant,

attraktiv oder verlockend die Sendung ist, was per Post kommt wird ernst genommen und fordert

Beschäftigung. Schließlich muss die Post häufig aufmerksam bearbeitet werden.

01

 

Print wirkt, weil es multisensorisch verstärken kann.

Multisensorisch erlebbare Marken, erreichen eine signifikant höhere Markenloyalität.
2
 

Print wirkt, weil multisensorische Werbemittel eine Marke erlebbar
und dadurch nachhaltiger erlernbar machen.

Print aktiviert durch die haptische Erfahrung weitere Hirnareale und stärkt dadurch die

Erinnerung an Ihre Marke und Ihre Angebote.

3
 

Sie brauchen Argumente zum kanalübergreifenden Dialogmarketing?

 


© 2019 Deutsche Post AG
  • Aufrufe: 3021
WDM e.K.
Inh. Manfred Walter
Bernhard-Hahn-Str. 30
41812 Erkelenz

Tel.: +49 (0) 24 31 - 80 556 0
Fax.: +49 (0) 24 31 - 80 556 29
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Geschäftszeiten

  • Mo. - Do.:

     - 

  • Freitag:

     - 

  • Sa. - So.:

    Geschlossen

  • Anlieferung:

    Nach Vereinbarung